Welche Materialien sind nachhaltig?

Nachhaltig sind Materialien, die einerseits bei ihrer Herstellung nicht auf Kosten von Mensch und Natur produziert werden, andererseits nach Ende ihrer Nutzung nicht noch eine zusätzliche (Umwelt-)Belastung darstellen. Positive Beispiele sind dabei Naturmaterialien wie Bio-Baumwolle, die sich beim Ende der Tragedauer einfach zersetzen können. Polyester dagegen benötigt nicht nur bei der Herstellung Erdöl, sondern zersetzt sich zu Mikroplastik und belastet die Natur extrem.